Slide background

Slide background

Einzigartiges für das Einzigartige in Dir!

Slide background




Blitz 28 - Die nächste Runde beginnt am 08. September 2016!
Neue Videos - Beste Ergebnisse und ganz viel Spaß!
Sichere Dir jetzt Deinen Platz!


Wir sind wirklich anders ... ;)

Lebe! Trainiere! Genieße!

Bei uns dreht sich alles um Dich und Deinen Körper!

Motivation, Spaß und spürbare Fortschritte!

  • Soziale Kanäle

  •  
  • KayFitz auf Facebook

  • KayFitz auf Facebook

Warum bin ich zu Euch gekommen???? Zum einen hat mich schon lange nach der Schwangerschaft meine Unfitness, Babyspeck und das schlechte Gewissen geplagt und zum anderen hatte ich während der Schwangerschaft hochgradig Diabetes, welches sich zwar nach der Schwangerschaft wieder gegeben hat, doch habe ich beim Glucosetoleranztest regelmäßig das Gerät zum Schwitzen gebracht.... Also was tun.... Nachdem ich in meiner Jugend nicht allzu unsportlich war und Christine von Euch gehört hatte, dachte ich das probier ich mal aus. Ich bin kein Typ für Fitnessstudios in denen "sehen und gesehen werden" an oberster Prioität stehen, sondern ich will was tun und zwar effektiv.....egal wie ich dabei oder danach aussehe.:) Da ich aber auch kein Koordinationstyp bin, d.h. Aerobic mit oder ohne Step, mich und meine Mitstreiter schier zur Verzweiflung bringen, war Pilates genau die richtige Wahl. Ich konnte die Uebungen sofort umsetzen....richtig oder nicht sei dahingestellt, aber ich hatte keinen Knoten in Händen und Armen. Das erste Jahr war wirklich ein Kampf und ich hatte mir wirklich Muehe gegeben besser zu werden. Ich bin regelmäßig mit wackeligen Beine und Schweißperlen aus den "heiligen Hallen" gelaufen. Voller positiver Erwartung auf mein allererstes Feedback von Dir, Kerstin, nach einem Jahr.....war......deprimierend und niederschmetternd, aber für mich wohl genau richtig,denn Du  hast mich an der Ehre gepackt und mir einen " Arschtritt"  verpasst, den ich gebraucht habe. So habe ich mein Aerschle zusammengekniffen..... die Ernährung umgestellt, entschlackt, 10 kg abgenommen und mit Allegrotraining bzw. Personaltrainingbegonnen. Es ist zu einer Art Droge geworden, Sport zu betreiben, mich fit zu fühlen und bewusst mit meinem Körper umzugehen ... Vielen 1000 Dank dafuer, das habe ich wohl gebraucht und ich mache weiter damit ich nicht mit fast 40 auseinanderfalle.....und ich bin noch lange nicht am Ziel und werde es wahrscheinlich auch nie sein, denn man kann sich immer verbessern und es gibt immer Übungen, die einen an den Rand des Wahnsinns treiben, da sie einen umbringen. Nein.... ich meine da keine Bestimmten!?!?!?!
Petra